Sportabzeichen

Ab dem 11.05.22 ist es wieder soweit!

Auch in diesem Jahr sind wieder kleine und große Leute dazu aufgerufen, sich der Herausforderung „Deutsches Sportabzeichen“ zu stellen und ihre persönliche Fitness zu überprüfen. Also rein in die Sportschuhe und mitgemacht beim Deutschen Sportabzeichen!

Aktiv dabei sein ist Alles!

In unserem Verein wird bereits seit ca. 40 Jahren das Abzeichen durch das Engagement von Ehrenamtlichen und Freiwilligen gefördert und abgenommen. Hierfür ist unser Verein bereits mehrfach im Rahmen „Sportabzeichen – Wettbewerb der Vereine“ für sein Engagement vom KSB Schaumburg ausgezeichnet worden.

An festen Terminen – immer mittwochs ab 17:00 Uhr im Jahnstadion – kann jeder die vier Prüfungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination ablegen.

Jedes Jahr nehmen zahlreiche Mitglieder und Interessierte dieses Angebot wahr. Unser Ziel ist es auch hier neue Leute zu gewinnen, einerseits für die wichtige ehrenamtliche Arbeit im Verein und zur Förderung des Sportabzeichens andererseits.

Sportabzeichenbedingungen unter:

https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/materialien

Sportabzeichentermine 2022 beim Postsportverein Stadthagen – www.postsv-stadthagen.de

Ab 11.05.22 Training und Abnahme jeden Mittwoch 17:00 – 19:00 Uhr bis 12.10.22

In den Sommerferien 14.07. – 24.08.22 und in Herbstferien 17.10. – 28.10.22 nur auf Anmeldung bei einem der Prüfer.

Mittwoch, 11.05.22 17:00 Uhr Start der Saison

Mittwoch, 18.05.22 17:00 Uhr Sportabzeichenverleihung für 2021 und Training

Mittwoch, 18.05.22 18:00 Uhr 7,5 km Walken, Treff Jahnstadion

Sonntag,  22.05.22 09:30 Uhr Radfahren 20 km, ca. 11:00 Uhr 200 m Rad fliegender Start

Treff Fricke, Industriestraße 16

Mittwoch, 31.08.22 18:00 Uhr 7,5 km Walken, Treff Jahnstadion

Mittwoch, 21.09.22 18:00 Uhr Radfahren 20 km und 200 m, Treff Fricke, Industriestraße 16

Das Schwimmen lasst euch bitte vom Schwimmmeister abnehmen:

Neue Sportabzeichenteilnehmer müssen eine der Schwimmdisziplinen erfüllen:

Jugend schwimmt einmal, dann erst wieder mit 18 Jahren, oder wenn eine der Disziplinen durch Schwimmen ersetzt werden soll. Erwachsene bei der 1. Teilnahme (auf jeden Fall in dem Jahr, in dem sie 18. werden), dann alle 5 Jahre, oder wenn eine der Disziplinen durch Schwimmen erfüllt werden soll.

Unser Prüfer-Team:
Annegret Behling Tel. 05721 75545
Agnetha Kegler Tel. 0176 62345147
Karsten Heine Tel. 05721 77251 oder 0160 96855968
Marianne Henze Tel. 05721 77661 oder 0177 8903501
Monika Ringe Tel. 015125678925