40 Vereinsmitglieder beim Ostereierschießen

Auch in diesem Jahr richtete die Schützensparte ihr traditionelles Ostereierschießen aus. Geschossen wurde wie jedes Jahr auf Metallkegel mit Ansage zur hohen „Hausnummer“. Insgesamt wurden 1080 Eier ausgeschossen.

In diesem Jahr belegte

Fritz Hartmann den 1.ten Platz mit der Hausnummer 540  vor Klaus-Dieter Gottwald mit 510.         

 

240316-007     240316-006     240316-005      240316-003

.

Die Familien Ringe / Boyce dürfen zu Ostern 102 Eier verköstigen.

Wie jedes Jahr findet das schon seit Jahrzehnten veranstaltete Ostereierschießen am Gründonnerstag statt.

Die Schützensparte lädt schon jetzt für das Jahr 2017 ein.

Das könnte Dich auch interessieren...